Contemporary Tanz


Drei Tänzer im Contemporary Tanz

Contemporary Tanz (zeitgenössischer Tanz) ist eine Tanzform, die sehr individuell ist. Sie verbindet Elemente aus Ballett und Modern Dance. Aus Jazz Dance und Hip Hop.

Als Basis dienen Techniken, wie beispielsweise die Release Technik. Hierbei wird in einem Moment weich und gefühlvoll getanzt – im nächsten schnell und mit Körperspannung. Genau dieses Zusammenspiel von Anspannung und Entspannung macht diesen Tanzstil so besonders und speziell.

Im Contemporary Tanz geht es nicht darum, eine feste Tanztechnik oder eine Struktur einzuhalten, wie zum Beispiel im klassischen Ballett oder Modern Dance. Es lässt sich keine feste Definition für den Contemporary Tanz finden, jedoch kann man sagen, dass es eine Art Ausdruckstanz ist, der Elemente aus Modern Dance, Jazz Dance, Ballett und Lyrical Dance verbindet. Es geht darum, in einem Moment weich und gefühlvoll zu tanzen – und im anderen Moment schnell und mit voller Körperspannung. Genau das macht es besonders, man kann es nicht in eine Schublade stecken , nicht berechnen, es ist Leidenschaft zum Tanz und wer sich dieser hingibt, schafft es alle Eigenschaften zu verbinden.


Wochenplan für conteporary tanz

Contemporary Tanz-Kurse

Der Unterricht besteht aus einem Warm-up, Übungen durch den Raum und Bewegungen auf dem Boden. Diese einzelnen Übungen werden dabei in tänzerische Kombinationen verpackt. Hierbei wird nicht nur Kraft, Beweglichkeit und Koordination trainiert, sondern auch Ausdauer, Musikalität und die eigene Kreativität.